Titelverteidigung geglückt!

Den Generali-Schneelöwen gelang es erneut die schnellsten Laufzeiten beim PölsOberkurzheimer-Gemeindeskirennen in den Oberzeiringer Schnee zu schwingen.

Mario Intersberger und Martin Bauer holten sich unter „Generali-Schneelöwen 2“ den heißbegehrten Tagessieg im Mannschaftsbewerb.

Thomas Krammer und Gernot Horn mussten sich nach einem fatalen Abflug im zweiten Lauf mit einem Platz im Mittelfeld begnügen.

Krammer Thomas, Horn Gernot, Intersberger Mario, Bauer Martin

Zum Glück ging der spektakuläre Sturz von Thomas glimpflich aus, sodass auch nächstes Jahr die Devise der „Generali-Schneelöwen 1“  „Sieg oder Akja“ lautet. 😉 Weiterlesen

Frohe Weihnachten!

Wir wünschen allen Freunden & Geschäftspartnern eine besinnliche Weihnachtszeit sowie ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2019!

Ihre Versicherungsagentur Horn

Thomas Krammer, MBA | Gottfried Horn | Gernot Horn, Akad. Vkfm.

Das sind die Sieger der Asscompact Awards 2018

Beim großen Branchentreffen in Wien-Vösendorf wurden die Awards für die erfolgreichsten Versicherer vergeben. Wir durften eine hochinformative Veranstaltung erleben und bei der Verleihung der „Goldenen“ für die Generali dabei sein.

Zwei Mal „Gold“ für die Generali (Gewerbe und „bester Service für Vermittler) und jeweils ein erster Platz für die Allianz in der BAV, Arag im Rechtsschutz und Muki in der Sparte Kfz – das ist das Ergebnis der diesjährigen Asscompact Awards. Die meisten Plätze auf dem Podest, jeweils drei, schafften Generali und Zürich. Weiterlesen

Volksfeststimmung bei Thiem gegen Tsitsipas

Obwohl das Match zwischen Dominic Thiem und Stefanos Tsitsipas noch lange nicht begonnen hatte, waren die besten Plätze rund um den Tennisplatz in Wörschach vergeben. Alle wollten das Aufeinandertreffen sehen. Dass anstatt Zverev der Grieche Tsitsipas im Ennstal aufschlägt, war zwar ein kleiner Dämpfer für die Fans, der Feierstimmung tat das aber keinen Abbruch.

Bevor Thiem und Tsitsipas gegeneinander die Schläger schwangen, durfte der Tennis-Nachwuchs der Region auf den Platz. Lukas Kolb, Lukas Rüscher, Tobias Kalsberger, Benjamin Loitzl, Elena Hofbauer, Ela Plasnik, Emil Pristanz und Yannick Schneider duften mit den beiden Tennis-Assen jeweils im Doppel spielen.

siehe: https://www.kleinezeitung.at/steiermark/ennstal/5465142/Woerschach_Volksfeststimmung-bei-Thiem-gegen-Tsitsipas

Thomas Krammer verstärkt unser Team!

1. Seit wann arbeitest du in der Versicherungsbranche?

Nach Beendigung meiner aktiven Fußballkarriere begann ich nach Abschluß meines Studiums 2015 bei einem namhaften Versicherungsmakler in Linz. Dort war ich verantwortlich für das Versicherungsservice für Profi-Sportler. 2016 schloß ich meine Lehrabschlußprüfung zum Versicherungskaufmann erfolgreich ab.

Anschließend zog es mich in das Murtal – meine Heimat – zurück und begann bei der Generali Versicherung im Außendienst zu arbeiten. Seit April diesen Jahres kann ich nun bei der Versicherungsagentur Horn meine Erfahrungen einbringen. 

2. Warum hast du dich für die Versicherungsagentur Horn entschieden?

Mit Gernot und Gottfried verbindet mich eine langjährige Freundschaft und Kundenbeziehung, sodass es für mich sehr einfach war die neue Herausforderung anzunehmen. Ich kann mich zu 100% mit der Firmenphilosophie identifizieren und war seit eh und je von der professionellen und ehrlichen Arbeit sowie dem Kundenservice überzeugt.

3. Was sind deine Aufgaben?

Zu meinen Aufgaben gehören unsere Kunden über neue Produkte und Angebote zu informieren, Kundenbesuche durchzuführen, sowie die gewohnt professionelle Schadensabwicklung.

4. Was macht dir besonders viel Spass an deinem neuen Job?

Ich arbeite sehr gerne mit Menschen zusammen, außerdem gefällt mir die abwechslungsreiche Arbeit, die mein Job mit sich bringt.

Thomas Krammer, MBA

0676 3070703

thomas.krammer@horn-generali.at

 

Das sind die Sieger der Assekuranz Awards Austria 2018

Medaillenspiegel: Generali ist „Gesamtsieger“

Insgesamt können sich 16 Versicherungsunternehmen über eine oder auch mehrere Top-drei-Platzierungen freuen.

Am besten schneidet die Generali ab. Sie hat nicht nur die meisten Goldenen, nämlich drei, bekommen, sondern als einziges Unternehmen in zwei Sparten Top-Plätze ergattert. Das macht für sie in Summe vier Top-drei-Plätze.

Jeweils zwei Medaillen gibt es für Muki, HDI und Uniqa. Den zweiten Platz in der „Olympia-Wertung“ holen sich – Gold wiegt schwerer als Silber und Bronze – trotzdem Dialog, Nürnberger, Standard Life Weiterlesen